Cache leeren mac safari

cache leeren mac safari

Den Cache in Mac OS X löschen. Wenn Safari etwas langsam läuft, musst du evtl. den Cache löschen. Diese Datei speichert viel Information über deinen. Safari hält im Cache Bilder und Webseiten vor, um häufig besuchte Webseiten schneller zu laden. Deshalb muss man den Cache leeren, um. Löschen Sie den Browsercache in Safari, um den angesammelten Datenmüll zu Safari - Cache auf dem Mac übers Entwickler-Menü leeren.

Video

How to Clear Cache in Apple® Safari Browser cache leeren mac safari

Cache leeren mac safari - rapide

Am schnellsten geht es per Shortcut:. Bestellen Sie jetzt die neuen kabellosen In-Ear-Kopfhörer von Apple zum Bestpreis im Macwelt-Preisvergleich. Safari erlaubt es Websites, Drittanbietern und Werbefirmen grundsätzlich nicht, Cookies und andere Daten auf Ihrem Mac zu speichern. Websites enthalten oft eingebettete Inhalte von anderen Quellen. Diese unsichtbaren Cache-Dateien werden hauptsächlich von Programmen erzeugt, die auf Ihren Mac laufen. Ein Teil des Caches kann immer noch auf deinem Computer gespeichert bleiben. Verwandte Themen Browser Safari Browsercache.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

0 Kommentare zu “Cache leeren mac safari

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *